10th Anniversary Festival: Ai no Sanctuary and Talk Show

10er Jahrestag - Heiligtum der Liebe und Talk Show

Dieses Musical wurde zu Ehren von 10 Jahren Sera Myu aufgeführt und hat 2 Teile. Der erste Teil ist das Musical "Ai no Sanctuary" und der zweite Teil die "Talk Show", wo ehemalige Darsteller zu Ehren des 10ten Geburtstags der Musicals zu Gast waren. Die Songs die als Zugabe gesungen werden, normalerweise nachdem der Vorhang gefallen ist, wurden nach der Talk Show aufgeführt.



Erste AufführungLetzte AufführungAnzahl der Vorstellungen
24. März 200231. März 200212

Pamphlet #1

Pamphlet #2

Zusammenfassung

Usagi und ihre Freunde haben sich im Juuban Park verabredet, um gemeinsam zu einem Wrestlingkampf zu gehen. Besonders Rei ist schon ganz gespannt auf den bevorstehenden Kampf und kann es nicht erwarten ihren Favoriten Jaguar Mask anzufeuern.

Doch Mamoru kommt etwas zu spät, weshalb Usagi noch etwas auf ihn zu warte, während die anderen schon vorgehen. Als Mamoru kommt, hat Usagi aber schnell das Wrestling vergessen und genießt die paar Minuten mit ihm allein. Doch das sind sie nicht lange, denn Chibiusa stört die Beiden, als sie sich gerade Küssen wollen. Usagi und Chibiusa fangen an rumzualbern und Mamoru, der sich kaum vor den beiden retten kann, einen Kuss zu entlocken. "Was macht ihr da?" Diesmal ist es Haruka, die die kleine Familie stört. Verlegen befreit sich Mamoru von Chibiusa und Usagi und flüchtet zu Ami und den anderen. Dann machen sich auch Chibiusa, Usagi und Haruka auf zum Wrestling.

Plötzlich verdunkelt sich die Aura im Park und seltsame Gestalten betreten die Bühne. Es ist Dark Sirius und sein Gefolge. Dark Sirius ist auf die Erde gekommen, um den Silberkristall von Sailor Moon zu stehlen, damit er mit seiner Hilfe höchster Herrscher über die Galaxis zu werden. Um den Silberkristall zu kriegen, will er Sailor Moon von den anderen trennen, weil sie alleine schwach und manipulierbar ist. Im richtigen Moment will er dann den Silberkristall an sich reißen.

Währenddessen haben sich die Sailors im Azabu Super Dome eingefunden und erwarten voller Begeisterung den bevorstehenden Wrestlingkampf. Der Schiedsrichter stellt die Kontrahenten Jaguar Mask und Black Sirius Scorpion und den Kommentator Hikaru Kurotsuki vor, der das Publikum durch das Programm führen wird. Dann geht es auch endlich los. Die Sailors feuern Jaguar Mask lautstark an, doch der Kampf scheint nicht mit rechten Dingen zuzugehen. Der Schiedsrichter zählt Sirius Scorpion nicht richtig aus, als Jaguar Mask ihn zu Boden geworfen hat. Auch sieht er die Waffe nicht, die Sirius Scorpion in seiner Maske versteckt hat und sie regelwidrig im Kampf gegen Jaguar Mask einsetzt. Auch als die Sailors ihn wütend darauf aufmerksam machen, will er das nicht gesehen haben. Alle Anfeuerungen der Sailors nützen nichts. Sirius Scorpion holt zum letzten Schlag aus und gewinnt den (unfairen) Kampf gegen Jaguar Mask.

Plötzlich bei der Siegerehrung von Sirius Scorpion rastet Jaguar Mask auf einmal aus. Er verhält sich fast wie ein Monster und greift ein Mädchen aus dem Publikum an. Panik breitet sich unter den Zuschauern aus und alle verlassen ängstlich den Super Dome. Nun ist für die Sailors definitiv klar, dass das alles nicht mit rechten Dingen zugehen kann, denn sie können nicht glauben, dass Jaguar Mask so etwas tut. Gemeinsam begeben sie sich auf Spurensuche und versuchen diesen mysteriösen Umständen auf den Grund zu gehen.

Während ihrer Suche, wobei sie auch vom Kommentator Hikaru Kurotsuki tatkräftig unterstützt werden, finden sie heraus, dass dieser seltsamer Weise ihre wahre Identität als Sailorkrieger kennt. Doch ehe sie ihn fragen können woher er das weiß, tauchen Dark Sirius und seine Anhänger auf. Auch sie wissen über die wahre Identität der Sailors Bescheid und fordert Sailor Moon auf den Silberkristall herauszurücken. "Zu der Zeit, als die 3 Pyramiden von Gize erbaut worden haben wir den Silberkristall auf der Erde verloren. Und du bist die heutige Besitzerin des Silberkristalls!"

Demnach wäre Dark Sirius der wahre Besitzer des Silberkristalls. Doch Usagi weiß genau, dass sie die eigentliche Besitzerin ist und gibt des Silberkristall so schnell nicht her. Da taucht Tuxedo Mask auf und kommt Usagi und ihren Freunden zu Hilfe. Aber er hat Dark Sirius nicht viel entgegen zusetzen und wird in die Enge gedrängt. Usagi verwandelt sich Sailor Moon und versucht selbst Dark Sirius anzugreifen, doch ihre Angriffe werden alle harsch abgewehrt, sodass sie ihre Freunde zu Hilfe ruft.

Aber ehe die Sailorkrieger einschreiten können, kommt Jaguar Mask mit Chibiusa über der Schulter. Irgendwie hat es Dark Sirius geschafft ihn auf seine Seite zu bringen, ihn zu Dark Dogon zu machen und nun Chibiusa zu entführen. Dark Sirius fordert Sailor Moon auf den Silberkristall herzugeben. Falls sie Chibiusa wiedersehen will, sollen die Sailorkrieger zum Planeten Sirius kommen. Danach teleport ihr er sich, sein Gefolge, Chibiusa und Tuxedo Mask von der Erde weg. Kurz bevor Chibiusa mit ihren Entführern verschwinden kann, wirft Pluto Chibiusa noch den Schlüssel der Zeit zu.

Die Sailors erkennen, dass die Sache ernst ist und verschwenden keine Zeit, um Dark Sirius zu folgen und Chibiusa zu befreien. Am Tor zu Raum und Zeit finden sich auf einmal Tuxedo Mask und Chibiusa wieder, aber ihre Feinde brauchen nicht lange, um sie dort zu finden. So müssen es Chibiusa und Tuxedo Mask alleine gegen ihre Feinde aufnehmen. Doch die Sailorkrieger konnten ihren Feinden schnell folgen und liefern sich nun ein hartes Gefecht mit Dark Sirius' Anhängern.

Zu allem Übel kommt auch der böse gewordene Jaguar Mask Dark Dogon hinzu und kämpft gegen die Sailorkrieger. Sailor Moon versucht ihn wieder zur Besinnung zu bringen, doch es ist sinnlos. Da es den Sailorkriegern gelungen ist Chibiusa wieder zu befreien ergreift Dark Sirius seine nächste Chance und stielt den Inners ihre Sternenkristalle. Genau wie bei Chibiusas Entführung fordert er Sailor Moon auf zum Planten Sirius zu kommen, falls sie ihre Freundinnen retten will.

Er entkommt durch das Tor zu Raum und Zeit, doch Pluto und Uranus können rechtzeitig folgen. Zurückgelassen ist Sailor Moon sehr niedergeschlagen, dass das alles passieren musste. Sie will gar nicht mehr weiterkämpfen und würde Dark Sirius den Silberkristall sogar freiwillig übergeben, wenn nur ihre Freunde nicht mehr leiden würden. Plötzlich öffnet sich das Tor zu Raum und Zeit wieder und Hikaru Kurotsuki stößt zu Tuxedo Mask, Chibimoon, Neptun, Saturn und Sailor Moon.

Neptun und Pluto finden ihn deshalb auch sehr suspekt. Misstrauisch fragen sie ihn wer er ist, doch Hikaru Kurotsuki weiß es selbst nicht. Er erzählt den Sailors, dass aber schon seit seiner Kindheit eine seltsame Stimme zu ihm spricht, die ihn auffordert die Erde zu zerstören und den Menschen zu misstrauen. Jedoch seit 2 Jahren spricht sie zu ihm "Unser Licht wurde von der Erde gestohlen. Wir werden aber unsere Sonne von der Erde zurückholen, und die Menschheit, die es missbraucht haben, wird vernichtet...Bring das Licht zu Sirius zurück!"

Kurotsuki weiß nicht, was das alles zu bedeuten hat. Warum er diese Stimme hört und ob er es schließlich sein wird, der die Erde zerstören wird. Dann taucht plötzlich Dark Sirius auf und befiehlt Kurotsuki Sailor Moon in den Dark Space zu schicken, was er dann auch tut. Dort trifft Usagi ihre besiegten Freunde wieder. Sie fordern Usagi auf stark zu sein. Für sie weiter zu leben und auch zu kämpfen, doch Usagi meint, sie wäre dafür nicht stark genug. Nicht wenn ihre Freundinnen nicht bei ihr wären. Sie ist den Tränen nahe.

Dann kommen Uranus und Pluto, und können Sailor Moon befreien. Pluto ruft die Macht ihres Talismans und mit seiner Hilfe kann sie Tuxedo Mask, Chibimoon, Saturn, Neptun und Kurotsuki zu sich holen. Da tauchen auch schon wieder Dark Sirirus und seine Anhänger auf und liefern sich einen erneuten Kampf mit den Sailorkriegern. Plötzlich verwandelt sich Kurotsuki in Prinz Diamand und es gelingt den Sailorkriegern mit seiner Hilfe Dark Sirius' Anhänger zu vernichten.

Auch gibt Prinz Diamand den Inners wieder ihre Sternenkristalle zurück, sodass das Sailor Team wieder komplett ist. Usagi ist so glücklich, dass sie ihre Freundinnen wieder hat, doch der letzte Kampf ist noch nicht ausgestanden. Das Tor zu Raum und Zeit öffnet sich und Prinzessin Serenity erscheint für einen kurzem Moment, um Sailor Moon zu warnen, dass Dark Sirius immer noch nicht besiegt ist.

Und so müssen sich die Sailorkrieger zum letzten Mal Dark Sirius stellen.

Die Zusammenfassung stammt ursprünglich von der Sera Myu Homepage von Rei, Sakura sowie Noa
und wurde mir freundlicherweise von den Mädchen überlassen. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle!

Quelle: WikiMoon | Shining Moon

Navigation

Affiliates & Darlinks

Diese Webseite verwendet Cookies und keinen matschigen Reiskuchen. Wenn du die Cookies nicht willst, dann kannst du sie deaktivieren - mehr erfährst du in der Datenschutzerklärung.
OK